98 % der Grundstücke der Insel Usedom sind an die öffentliche Trinkwasserversorgung angeschlossen.

Dies erfolgt mit 6 Wasserwerken und einem dazugehörigen Rohrnetz von 575 km.